Rode Kool Tilapiafilet Dillesaus
  • 3 Presse
  • 35 min
Zurück zur Übersicht

Rotkohl-Eintopf mit Schollenfilet in Dillsauce

HAK Rotkohl 370 DU 8720600094101 FRONT lowres

Rotkohl

Rotkohl ist ein köstliches Gemüse, das bei HAK nach einem Spezialrezept zubereitet wird. Rotkohl ist ein typisches Saisongemüse und schmeckt sehr gut zu Wild oder Hackfleisch, aber auch in Eintopfgerichten und sogar zu Nudeln.

Produkt anzeigen

Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Backblech mit Backpapier auslegen und die Schollenfilets darauf legen.

Schollenfilets mit Olivenöl bestreichen und mit den Fischkräutern bestreuen.

Den Fisch 15 Minuten lang im Ofen backen.

In der Zwischenzeit das Püree zubereiten wie auf der Packung angegeben oder Püree selber herstellen.

Rotkohl in einem Kochtopf erwärmen – nicht kochen.

Kartoffelpüree in den warmen Rotkohl einrühren.

Dillsauce zubereiten wie auf der Packung angegeben und Dill beifügen.

Schollenfilets mit Dillsauce neben dem Rotkohl-Eintopf servieren.

TIPP: Dazu schmecken Gewürzgurken

Auch lecker!

  • 1 Glas HAK Rotkohl 710 ml
  • 1 Päckchen Kartoffelpüree für Eintopf
  • Milch für die Zubereitung von Kartoffelpüree (Menge je nach Marke)
  • 3 Schollenfilets von je 100 g
  • Fischkräuter
  • Olivenöl
  • 1 Päckchen Dillsauce
  • Wasser für die Zubereitung der Dillsauce
  • 1 Tl. getrockneter Dill
  • Benötigtes Zubehör:
  • Backpapier